Kategorie-Archiv: Anime Review

Kakurenbo – Hide and Seek

Heute hatte ich den netten Kurzfilm in meinem Briefkasten und da musste ich ihn natürlich gleich schauen. Ich bin ein großer Fan von Kurzfilmen, denn manchmal braucht man keine 60 Minuten und mehr um eine Geschichte zu erzählen, die dennoch unterhaltend und fesselnd ist

 

Kakurenbo – Hide and Seek

Release: Mai 2011

Länge: 25 Minuten

 

"Wer Nachts verstecken spielt, kann von Teufeln entführt werden"

Continue reading

Summer Wars – DVD Check

So, da ich bereits über den Film berichtet habe,

Summer Wars – Krieg gegen den Sommer?

und es eine Vorstellung der Deluxe Edition gibt,

Summer Wars – Deluxe Edition

kommt jetzt ein kleiner Artikel, welcher sich mit der Lokalisierung und den Extras der Bonus DVD beschäftigt, damit das Ganze dann komplett ist. :3

Continue reading

Professor Layton und die ewige Diva – Deluxe Edition

Janice Quatlane, ehemalige Studentin von Professor Hershel Layon, schickte diesem einem Brief, in welchem sie die Begegnung mit einem kleinen Mädchen schildert, das behauptet, ihre vor einem Jahr verstorbene Freundin Melina zu sein. Sie habe das ewige Leben erlangt. Dem Brief liegen zwei Karten für eine Opernvorstellung im "Crown Petone Theater“ bei. Dort wird ein neues Stück aufgeführt, über das legendäre Königreich Ambrosia, dessen Bewohner das Geheimnis der Unsterblichkeit entschlüsselt haben sollen.

Was Layton und sein Assisstent Luke nicht wissen: Die anderen Besucher der Oper sind keinesfalls hier, weil sie sich das Stück ansehen möchten, sondern um bei dem anschließenden Rätsel teilzunehmen, bei dem man das ewige Leben erlagen kann. Diesen Preis kann allerdings nur eine Person bekommen.

Continue reading

Summer Wars – Krieg gegen den Sommer?

Los Männer, an die Kanonen! Wir werden dem Sommer den Krieg erklären!

Was? Wiederholen sie das, Soldat! Kein Krieg? Aber,…oh…ich verstehe. …packt die Kanonen wieder in ihre Schoner. Hier liegt ein Missverständnis vor, wie es scheint.

Wir führen keinen Sommerkrieg.

Summer Wars ist der neuste Hit von Mamoru Hosoda (Das Mädchen, das durch die Zeit Sprang) und dem Studio Madhouse, aus dem Jahre 2009.

Continue reading

Kikoushi Enma

Wie Ihr merkt, blogge ich keine akutellen Animes…also…würd ich schon, wie bei Bashquas!, wenn ich sie ansehen würde, aber irgendwie hab ich jetzt keine übermäßig tollen Sachen gefunden, die mich interessieren XD

Kommt vielleicht noch und dann werd ich natürlich drüber erzählen…aber ein "jede Folge nacherzähl"-Blogger bin ich nicht. Sehe keinen Sinn darin, wenn jemand die Serie schaut, brauch er das ja nicht noch nachzulesen und Leute, die sie net sehen, werden ihre Gründe haben. Ich schreib nur einen allgemeinen Bericht…oder mehrere, je nachdem, was die Serie so an Gesprächstoff hergibt ^.^

Allerdings hab ich eher vor, mich mit den Serien zu beschäftigen, die aus irgendwelchen Gründen nicht so viel Beachtung bekommen, wie Ghost Hunt. Vielleicht hat man ja den falschen Eindruck, was einen erwartet und schauts deshalb nicht oder sie ist zu "alt" oder sie wird eben nicht so hochgepusht, wie andere Serie und darum übersieht man sie.

Heute werd ich darum mal wieder in die staubige Kiste der Animes abtauchen und eine OVA hervorziehen die mir sehr am Herzen liegt *abstaub* *hust*

Kikoushi Enma

Continue reading

Basquash!

So hier meine erste Animevorstellung, mal schauen was das gibt XD.

 

Nun was lässt sich über diese Serie sagen?

Wer schon immer mal Herbie auf Beinen sehen wollte, ist hier Gold richtig.

Ich hab ja wirklich schon viele Mechas gesehen, aber noch nie waren sie so schräg und cool in einem. Und was machen die Leute, mit diesen Glanzstücken der Technik?

Genau, nicht das, wofür man sie eigentlich gebaut hatte.

Wär ja auch langweilig.

Und hier die ersten ECHTEN Bilder von Bigfoot!

Ich wusste immer, dass es kein pelziges Monster ist, nun habt ihr den Beweis HAH!

Continue reading