Kinnikuman Lady – Lady Robin

Lang, lang ist es her. Tut mir leid. Momentan suchte ich ein PC-Game, also im Sinne von "die Sucht" nicht "das Suchen".

Mal sehen, vielleicht mach ich dazu einen Artikel und poste Bilder, wenn Fraps mitspielt. Aber erstmal muss ich wieder was schreiben, so geht das ja nich!

Somit bekommt ihr mal wieder Fotos von einer Figur, die ich kürzlich erstanden habe und am Samstag bei mir eintraf. Der Kaufgrund war nicht nur ihr ziemlich cooles Design, sondern auch die Tatsache, dass sie um 70% reduziert war. Da kann ich nicht nein sagen. *.*

Kinnikuman Lady — Lady Robin

Hersteller: MegaHouse

Scale: 1/8 (ca. 20 cm)

Release: 2010

 

Man merkt, dass die Zielgruppe Männer sind oder? *auf sehr dezenten Vorbau schiel* Ich kann mich aber auch irren…

Und hier kommt er nochmal richtig schön zur Geltung. Ich weiß nicht, ob man es gut erkennt, aber sie hat lange spitze Ohren, wie eine Elfe.

Diese Platten an den Knien haben was…

Ein Vorbau, für den man einen Waffenschein braucht, Beine bis zum Himmel und einen Hintern der Nüsse knacken kann, was will man mehr?

Ein schöner Rücken, kann auch entzücken….was für ein abgedroschener Spruch…

Und natürlich gibt es ein "Cast-off", weil…Baum. Naja, wobei man sie ja nicht richtig ausziehen kann, wie manch andere. Nur ein Teil ihrer Rüstung ist abnehmbar.

Ich mag ihre etwas überzogenen Proportionen irgendwie. Warum genau, kann ich nicht sagen. Auch muss ich gestehen, dass ich von der Serie aus der sie stammt keine Ahnung habe. Es war also kein Fankauf, aber ich hab mich schlau gemacht, garantiere jedoch nicht, dass ich die Infos korrekt zusammenfasse.

 

*~*~*~*~*~*~*~*~*

Kinnikuman Lady

Bei "Kinnikuman Lady" handelt es sich um eine Spin-off Parodie auf den Manga und Anime "Kinnikuman". Hier leben die Protagonisten in einem Paralleluniversum, wo sie als Frauen geboren wurden. Meat, Trainer des männlichen Kinnikuman, wird in dieses Paralleluniversum geschickt, nachdem sein bisheriger Schützling seine Prüfung gemeistert hat.

Lady Robin ist das weibliche Pendant zu Robin Mask aus dem Original.

Kinnikuman

Dieser Manga ist ebenfalls eine Parodie. Hier ist das Vorbild "Ultraman", ein Superheld aus der gleichnamigen japanischen SciFi Fernsehserie von 1966.

Kinnikuman ist Profiwrestler und tritt gegen allerhand Gestalten an, die alle auf bekannte Superhelden basieren. Nebenei versucht er sich selbst als Superheld, ist aber eher eine Lachnummer und wird nur gerufen, wenn sonst keiner der echten Helden Zeit hat. Warum er dennoch daran festhält, liegt in seiner Herkunft. Er ist Tronfolger des Planeten "Kinniku", welche bekannt für ihre großartigen Superhelden ist. Somit bleibt ihm nichts anderes übrig, als fleißig zu trainieren, damit er seinem Volk ein guter Herrscher sein kann.

 

Wie gesagt, kenne ich die Serie nicht, sollte ich daher was falsch verstanden haben, nich böse sein und gegebenfalls einfach ein Kommi mit einer Korrektur schreiben, damit ich es berichtigen kann. :3

Jetzt werd ich aber so langsam ins Bett maschieren. Das nächstemal wird es wohl eine kleine Filmreview geben. Hab da schon zwei im Auge, muss nur schauen, wer zuerst dran kommt. XD

Dann bis zum nächsten Artikel.

See you soon!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/-.-.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/04a30356.gif 
 

5 Gedanken zu „Kinnikuman Lady – Lady Robin

  1. Ooohhh meine erste Verlinkung *.* Dankeschön :3.

    Nun ist es nur noch ein Katzensprung zur Weltherrschafft

    MUAHAHAHAHAHAHAHAH!

    Ich schau mich mal bei dir um :3

  2. Achja^^… bitte um Erlaubnis, dich dort ( auf meinem Blog ) zu verlinken :), wenn gefällt auch Beiträge lesen 😉
     
    *Verdammt… mir fehlt hier echt ein Editier oder Bearbeitungs Button…*^^

  3. Joa, dachte auch, na wann kommt hier mal wieder was ^^

    Was soll man dazu sagen, ja es könnte für die Zielgruppe Männer sein *hust*. Ich sag mal so, ein ansprechendes Design hatts :)
    Achja, ich hab eigendlich auch einen eigenen Blog… doch bin ich letztens erschrocken, wie lange ich darauf nichts mehr gepostet habe…. da hab ich gesehn das die Zeit ziemlich schnell vergehen kann… arrg…