Nendoroid: Moritaka Mashiro – Bakuman

oh je, es is ja schon ewig und 5 Tage her, dass ich mal wieder eine Figur gezeigt hab…

Das muss ich ändern. XD Und ihr kriegt hier auch gleich noch ne kleine Premiere, die erste Nendoroid. ^.^

Was Nendoroids sind? Nun,….man kann sie wohl als SD (Super Deformed) Actionfiguren sehen, mit mal mehr – mal weniger Zubehör, je nach Serie und Charakter. :3

Hersteller: Phat!

Scale: Non

Größe: ca. 12 cm

Release: Juni 2011

 

Der kleine Moritaka in seiner ganzen Pracht.

An den Schultern und den Oberschenkeln kann man deutlich die Punkte sehen, wo er beweglich ist.

Die Base ist sehr schlicht, aber bei den wenigstens Nedos wird da groß was geboten.

Die Halterung ist unsichtbar am Rücken.

Der Kleine kommt mit zwei zusätzlichen Gesichtern.

Zum Wechseln werden einfach die Haare geteilt.

Zudem hat er noch einen zweiten Unterkörper, um zu sitzen und zwei zusätzlicher Arme.

Hinzu kommt noch eine rechte Hand extra, welche aber nur eine leicht andere Haltung hat wie diese.

Aber das Highlight dieses Nendo ist sein Zubehör.

Ein Schreibtisch und ein Schreibtischstuhl bekommt er mitgeliefert.

Dazu eine, mh…ich denk mal, Zeichenunterlage (beige) eine Schreibtischlampe und eine Cuttermatte (grün).

Zumindest kenne ich es als Cuttermatte. Sowas hab ich auch um Stoffe mit nem Rollcutter zu schneiden. ^^

Dazu gibt es zwei Mangas. Das Cover Links ist natürlich Bakuman, das Rechts glaub ich der Manga, den sein Onkel gezeichnet hat.

Natürlich dürfen ein Tintenfass und eine Zeichenfeder nicht fehlen sowie ein Blatt mit Mangapanel .

Und so sieht das ganze dann aufgebaut aus. ^^

Es liegt alles allerdings lose auf dem Schreibtisch. Muss man also etwas aufpassen

und es ist ein ziemliches gefriemel, bis es so liegt wie man es will.

*~*~*~*~*~*

Bakuman

Ich muss gestehen, dass ich den Manga nicht lese noch hab ich mehr als zwei Folgen des Animes gesehen.

Die Serie ist so gar nicht meins. Was ich so verstanden haben: Moritaka ist ein begabter Mangazeichner, macht dies aber eigentlich für sich Privat. Zumindest solange, bis er einmal sein zeichenbuch in der Schule leiegen lässt, welches von seinem Klassenkamera Akito gefunden wird. Dieser nervt den Besitzer des Buches solange, bis er zustimmt, mit ihm zusammen einen Manga zu machen.

Akito schreibt die Handlung Moritaka zeichnet.

Mehr weiß ich leider nicht. ^^ Ich würd euch ja gerne das Intro vom Anime verlinken,…aber ich finde es nicht. Scheinbar ist der Rechteinhaber sehr dahinter, dass es ausm Netz verschwindet, wie Sony Music bei Kalafina.

*~*~*~*~*~*

So, da habt ihr auch mal wieder eine Figur von mir. XD

ich sollte mich hier wirklich mal wieder mehr Blicken lassen. °_°

Aber das wars erstmal wieder von mir.

 

See you soon!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/-.-.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/04a30356.gif 
 

3 Gedanken zu „Nendoroid: Moritaka Mashiro – Bakuman

  1. Ohhhh ich will es haben! Wie gerne ich in den PC fassen würde und es dir wegschnappen möchte höhöhö

    Nein, selbst wenn es gehen würde, würde ich so etwas nicht machen. Ich kann einfach niemanden besteheln

    Zu den Manga: Ich liebe den Manga! Und ich kann die Kritik, die ich im Internet ab und zu über Bakuman lese, gar nicht verstehen!!! Was die immer rummotzen und nörgeln müssen.. Würde fast sagen "Typisch Deutsche.. Mecker mecker mecker!" Denen kann man aber auch gar nichts recht machen!!! Der Manga ist einfach brilliant!!! Was Anderes kann ich zu diesem Manga nicht sagen. Das Timing ist toll, die Zeichnungen dynamisch, ich fiebere immer mit… Ich mag dank Ohba und Obata kaum noch andere Manga lesen, weil die einfach nicht mit den mithalten können! Wer einmal den Manga gelesen hat, weiß wovon ich rede! Sie sind einfach die absoluten Meister!

    Nur One Piece und Dead Man Wonderland können mich noch mit überzeugen. Lese zwar auch andere Manga, aber da könnte ich viel mehr kritisieren und oft langweilen die mich einfach nur noch, weil die mit ihrer Erzählstruktur und den Zeichnungen nicht so mithalten können… Ist aber vielleicht auch Geschmackssache.

    Also ich empfehle dir definitiv den Manga mal zu lesen. Vielleicht habe ich auch gerade ihn zu sehr gehypt, denn dann geht man immer mit sehr hohen Erwartungen an einen Titel und ist dann bisschen enttäuscht. So ging es mir jedenfalls am Anfang mit Bakuman. Hätte ein Kumpel mir nicht die ersten 3 Bände zum Geburtstag geschenkt, hätte ich den Manga wahrscheinlich nie gelesen.. Aber Gott sei Dank hat er das gemacht und.. ich liebe ihn!!

    So.. hab bisschen viel geredet, aber ich musste das einfach loswerden, weil ich gerade den 15 Band zu Ende gelesen habe und darauf bei Google deinen Blogeintrag hier gefunden hab :)

    Liebe Grüße

  2. Ah, ein Fan XD

    Also ich bestelle meine figuren zu 98% direkt in Japan. Teilweise weil ich keinen Deutschen Shop finde der sie hat oder weils dann manchmal doch einfach etwas billiger ist als bei uns.

    Ihn hab ich bei meinem stammshop bestellt http://bit.ly/p9tLUC

    Dort steht er momentan auf Backorderd was heißt, die haben ihn nachbestellt. Ist also ne Art vorbestellung dann, zumindest wenn man Glück hat und noch eine bekommt .^^

    Bezahlt hab ich mit Zoll ca. 31€

    Leider hab ich beim durchsehen der deutschen Shops nur einen gefunden der sie gelistet hat für 48€ und die ist dort momentan nicht verfügbar. kann dir gerne noch Shops nennen, wo du mal nachfragen kannst, ob sie diese noch bekommen oder dir eine besorgen können, wennde nich im Ausland bestellen willst ^^.

  3. So *großeAugenmach*, Boah die ist aber… cool :D. Wo bekommt man sowas nur her^^ und überhaupt was kostet die Figur?
     
    Muss ich als Bakuman Fan dazu was sagen?^^ Wenn du irgendwann mal eine Wallscroll finden solltest, dann kannst mir mal bescheid geben. Will unbedingt eine Wallscroll von Bakuman.
     
    Bakuman, hierbei handelt es sich um eine Manga Serie in der Moritaka und Akito ein Mangaka Team bilden und damit ihr Geld zu verdienen und natürlich Erfolgreich zu sein. Als Antrieb ihrer Motivation war es Moritakas Onkel der früher auch für das Jump gezeichnet hat, dieser aber leider verstarb. Angeblich ist er an dem Stress zerbrochen und des Drucks Erfolgreich zu sein. Naja, als Nebenrolle kommt seine Freundin Miho, mit der Moritaka eine Vereinbarung getroffen hat, das sie heiraten wenn er erfolgreicher Mangaka ist und eine Animeserie hat und sie eine erfolgreiche Synchronsprecherin, damit sie auch die weibliche Hauptrolle spielen kann bzw. sprechen.
    So ich möcht jetzt keinen Ast erzählen 😉
     
    Aber aktuell hat die Mangaserie einige Probleme, wie ich aus dem offiziellen Tokyopop Forum lesen kann. Vielen ist die Serie zu langatmig und der Zeichenstil wird immer grottiger so der Kommentar. Kann ich verstehn zumindest was die Story angeht, ich hatte auch so meine ein zwei Momente, aber trotzdem les ich es gerne. Das man den Zeichenstil so kritisieren kann versteh ich nicht^^, da gibts noch wesentlich schlechtere… aber da will ich jetzt keine Titel nennen.
     
    Wie gesagt, wo und wieviel?^^