Professor Layton und die ewige Diva – Deluxe Edition

Janice Quatlane, ehemalige Studentin von Professor Hershel Layon, schickte diesem einem Brief, in welchem sie die Begegnung mit einem kleinen Mädchen schildert, das behauptet, ihre vor einem Jahr verstorbene Freundin Melina zu sein. Sie habe das ewige Leben erlangt. Dem Brief liegen zwei Karten für eine Opernvorstellung im "Crown Petone Theater“ bei. Dort wird ein neues Stück aufgeführt, über das legendäre Königreich Ambrosia, dessen Bewohner das Geheimnis der Unsterblichkeit entschlüsselt haben sollen.

Was Layton und sein Assisstent Luke nicht wissen: Die anderen Besucher der Oper sind keinesfalls hier, weil sie sich das Stück ansehen möchten, sondern um bei dem anschließenden Rätsel teilzunehmen, bei dem man das ewige Leben erlagen kann. Diesen Preis kann allerdings nur eine Person bekommen.

Tja seit zwei Tagen liegt sie hier, die Deluxe Edition von "Professor Layton und die ewige Diva". Den Film habe ich jetzt schon 4 mal gesehen und was soll ich sagen? Ich find ich toll. Anfangs war ich skeptisch denn die meisten Spiel-Verfilmungen die ich kenne sind mehr schlecht als recht.

Aber Layton hat mich ziemlich überrascht. Der Film ist so liebevoll gemacht, die Settings einfach nur grandios und die Charaktere unheimlich sympatisch. Vor allem den Professor mag ich. Er hat so eine ruhige Ausstrahlung.

Ich sollte erwähnen, dass ich die Spiele bisher leider noch nicht gespielt habe. Allerdings ist das dritte Spiel vorbestellt. :3 Warum ausgerechnet das? Naja ich bin ein Sammler und wenn es irgendwelche Gimmiks gibt, will ich sie haben und bei dem Spiel gabs einen Schlüsselanhänger als Vorbestellerbonus. XD

Auf jedenfall hatte ich unheimlich viel Spaß beim Film, auch ohne die Spiele zu kennen. Es mag zwar nicht so knifflig sein, wie bei Detektiv Conan, aber hier ist auch die Zielgruppe wesentlich jünger. Dennoch kam bei mir keine Langeweile auf und ich wollte wissen, wie es Enden wird und was es mit dieser "Wiedergeburt" von Melina auf sich hat.

Storytechnisch soll der Film nach dem 4. Spiel angesiedelt sein, da bin ich wirklich auf Teil 4 der Layton-Serie gespannt und vielleicht kommt nochmal ein Film, wünschen würd ich es mir.

Der Soundtrack trifft ziemlich meinen Geschmack und das Lied aus der Oper kann man im Abspann nochmal in voller Länge genießen. Schade nur, dass es nicht übersetzt wurde, ebenso wie die fehlenden deutschen Untertiteln bei der deutschen Tonspur. Aber dafür die Syncro ist klasse, sogar die deutsche fand ich nicht schlecht. Dabei mag ich deutsche Animesyncro nicht wirklich, aber hier hat man sich wirklich Mühe gegeben, vor allem da die bekannten Sprechnern aus den Spielen vors Mirco kamen.

Positiv fiel mir auf, dass die Untertitel der japanischen Tonspur nicht den selben Wortlaut hatten, wie die deutsche Syncron. Daher kann man davon ausgehen, dass dieser sich mehr an das Original hält. Das man zu Gunsten der Lippensyncronität ein wenig die Sätze umformulieren muss, ist ja bekannt, manchmal hat man dann auch leider einen Untertitel, der der deutschen Sycro 1:1 ähnelt. Wird wohl unter anderem aus Kostengründen gemacht.

Die Gestaltung des Covers ist eine andere, als auf dem Produktfotos in den Shops und mir persönlich gefällt das hier besser. Was auf dem Foto nicht zu sehen ist: Der Hintergrund ist matt während die Figuren und der Vorhang sowie der weiße Rand glänzen. Find ich sehr schick.

Besonder freu ich mich darüber, dass der hässliche FSK Flaschten nicht auf dem Schuber ist. Er wurde als Sticker auf die Plastikfolie geklebt. Nur muss man mit ihm auf dem Digipack leben. Bei der normalen DVD und der Blu-ray gibt es Wendecover.

Während auf der Vorderseite des Digipacks nur der Professor und der FSK-Flatschen zu sehen sind, gibt es auf der Rückseite Bilder und Skizzen zum Film. So sieht es dann auch im Booklet aus.

Im Inneren findet man in einer Lasche das Booklet und die beiden DVDs. .

Die Bonus-DVD empfand ich als sehr interessant. Es gibt einen kleinen Rundgang durch die Räume von Level-5 und einige Interviews sowie eine genaue Erklärung des letzten Rästel im Film. Was das für eines ist, werd ich aber nicht verraten. :3

Alle Extras auf einem Blick:

– Wir stellen vor: Level 5
– Making of der 3D Szenen
– Hinter den Kulissen: OLM Studio
– Hinter den Kulissen: PA Works
– Fokus auf das letzte Rätsel

Laufzeit: 95 Min.

Das Booklet find ich toll, aber das sollte man erst nach dem Film durchblättern. Da es recht vollgepackt ist mit Skizzen und Bildern zum Film, halte ich es für leicht spoilernd.

Unter den DVDs verstecken sich noch zwei weitere Charaktere, welche wohl auch im Spiel vorkommen.

Fazit:

Ich kann "Professor Layton und die ewige Diva" nur empfehlen, auch nicht Layton-Fans werden ihren Spaß dabei haben. Zudem ist er auch ein Film für die ganze Familie und brauch sich hinter den Großen wie Ghibli nicht zu verstecken. Action, Humor, Fantasy und etwas Drama findet man hier und ich hoffe sehr, dass es nicht das letzte Kinoabenteuer bleiben wird.

Professor Layton und die ewige Diva (Normale DVD)

Professor Layton und die ewige Diva (Deluxe Edition, 2 Discs) inkl. Booklet 

Professor Layton und die ewige Diva [Blu-ray

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/-.-.gif 
http://nekogiri.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/04a30356.gif 
 

3 Gedanken zu „Professor Layton und die ewige Diva – Deluxe Edition

    1. Also auf der Bonusdvd befindet sich folgendes:
      – Wir stellen vor: Level 5
      – Making of der 3D Szenen
      – Hinter den Kulissen: OLM Studio
      – Hinter den Kulissen: PA Works
      – Fokus auf das letzte Rätsel
      Die Laufzeit beträgt ca. 95 minuten, also fast so lange wie der Film selbst ^^